Infos zur Fortführung des Freizeitsports in der Regions-Liga

NWVV Region Hannover: Regions-Liga

Hier ein paar Informationen zur Regions-Liga, soweit sich jetzt schon etwas sagen lässt:

  1. Die Relegationsspiele für die Saison 2019/2020 finden nicht statt. Hier gilt grundsätzlich die Regelung, die auch im Liga-Spielbetrieb greift. Das heißt für die Regions-Liga, dass die Relegationsteilnehmer in ihren Staffeln verbleiben. Allerdings werde ich Anträge auf "Relegationsabstieg" wohlwollend prüfen und dann die Staffel mit den Vizemeister(n) auffüllen. 
  2. Wie die Auf- bzw. Abstiegsregelung nach Mixed L aussieht, ist noch nicht abschließend entschieden. Auch hier ist eine Relegation unwahrscheinlich.
  3. Die Ab- bzw. Anmeldetermine sind aufgehoben. Da viele Mannschaften auf Grund des fehlenden Trainings nicht für die kommende Saison planen konnten, werde ich zu einem späteren Zeitpunkt eine Abfrage für alle Mannschaften starten.
  4. Die vorläufigen Durchführungsbestimmungen für die Regions-Liga 2020/2021 findet ihr auf der Regions-Homepage. Neuerung für die kommende Saison ist ein Doppelspielrecht in der Regions-Liga (Damen- bzw. Herren-Liga kann auch im Mixed-Liga ein Doppelspielrecht erhalten, aber nicht innerhalb des Mixed-Liga). Des Weiteren gab es kleine Anpassungen und Klarstellungen.

Ansonsten kann ich als Freizeitsportwart nicht viel belastbares schreiben, denn für den Indoorsport gibt es noch keine Regelungen, die für uns anwendbar sind. Deshalb steht auch ein möglicher Saisonbeginn noch nicht fest.

In diesem Sinne, bleibt gesund

Euer
Thorsten (Toto) Meyer

veröffentlicht am Dienstag, 12. Mai 2020 um 13:49; erstellt von Meyer, Thorsten
letzte Änderung: 12.05.20 14:21
Sonntag, 10. Januar 2021
FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung online