Volleyball in der Schule

NWVV Region Hannover: Schule

Kinder und Jugendliche für den Volleyball im Verein zu begeistern, ist oft nicht so einfach. Ein vielversprechender Ort für die Gewinnung von Nachwuchsvolleyballern ist natürlich die Schule! Der Trend zum Ganztag zwingt uns Volleyballvereine aufgrund der schrumpfenden Hallenkapazitäten und der gekürzten Freizeit der Schüler/innen quasi dazu, Kooperationen mit Schulen einzugehen.

Gleichzeitig trauen sich viele Sportlehrkräfte oft nicht an die komplexe und für Kinder schwierig zu erlernende Sportart Volleyball. Für Vereine stellt das ein großes Problem dar, denn wie sollen Kinder merken, ob ihnen Volleyball gefällt, wenn in der Schule gar nicht oder nur unzureichend Werbung für eine Sportart gemacht wird, die an Attraktivität so viel zu bieten hat?

Die NWVV Region Hannover unterstützt in Zusammenarbeit mit dem Nordwestdeutschen Volleyball-Verband e.V. Vereine und Schulen aktiv dabei, Volleyball in den Schulen attraktiv zu gestalten. Dies erfolgt durch

  • Fortbildung von Lehrkräften und Vereinstrainern
  • Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien
  • Beratung und ggf. Bereitstellung von Bällen und Netzen
  • Einsatz von FsJ'lern
  • Vertragsgestaltung Schule/Verband

Bei Bedarf stehen Ihnen unsere Schulsport-Ansprechpartner jederzeit per Mail oder Telefon zur Verfügung.

veröffentlicht am Freitag, 17. Januar 2020 um 12:00; erstellt von Wiese, Gerald
letzte Änderung: 17.01.20 12:00
Mittwoch, 28. Oktober 2020
Regionstag der Volleyball Region Hannover Regionstag der Volleyball Region Hannover
Sonntag, 10. Januar 2021
FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung online